Museen Kolberg (Kołobrzeg), Polen VGWORT Zählpixel
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation


Kolberg (Kołobrzeg) – Museen


Leuchtturm Kolberg (Latarnia Morska Kołobrzeg) und Mineralienmuseum (Muzeum minerałów)

Leuchtturm von Kolberg

Der Kolberger Leuchtturm wurde nach dem Zweiten Weltkrieg – also nach 1945 – neu errichtet. Er steht am rechten Ufer der Persante auf den Resten des Fort Münde, die Teil der Festung Kolberg war. Sein Vorgängerbau, ein Lotenhaus mit Leuchtturm, wurde am Ende des Zweiten Weltkrieges zerstört. Der Leuchtturm ist 90 Meter hoch und hat eine umlaufende Galerie, die für Besucher geöffnet ist. Sein Inneres beherbergt das Mineralienmuseum (Muzeum minerałów) und eine Gaststätte.

Morska 1
78-100 Kołobrzeg
Internet: www.latarnia.kolobrzeg.pl
Geodaten: 54.186551, 15.554263
Standort auf (Google Maps)


Museum für polnische Waffen in Kolberg (Muzeum Oręża Polskiego w Kołobrzegu)

Freiluftausstellung des Waffenmuseum Kolberg (Kołobrzeg)

Das Waffenmuseum befindet sich im Zentrum von Kolberg, nur fünf Minuten Fußweg vom Dom entfernt. Es zeigt die Geschichte der polnischen Armee vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Rund 70 Militärfahrzeuge, Flugzeuge, Panzer und Artilleriegeschütze werden im Inneren und auf der zum Museum gehörenden Freifläche gezeigt. 

ul. Emilii Gierczak 5
78-100 Kołobrzeg
Tel.: +48 94 3525253
E-Mail: muzeum@muzeum.kolobrzeg.pl
Internet: www.muzeum.kolobrzeg.pl
Standort auf (Google Maps)


Stadtmuseum (Muzeum Historii Miasta) im Braunschweig Palais

Fassade des Museums der Stadt Kolberg

Das Kolberger Stadtmuseum zog 1977 in das ehemalige Palais der Familie Braunschweig ein. In drei Ausstellungsräumen informiert es über die Geschichte der Stadt und zeigt eine Sammlung von Messinstrumenten.

Armii Krajowej 13
78-100 Kołobrzeg
Tel.: +48 94 3525253
E-Mail: muzeum@muzeum.kolobrzeg.pl
Internet: www.muzeum.kolobrzeg.pl
Geodaten: 54.17704085252361, 15.574106056243178
Standort auf (Google Maps)

powered by webEdition CMS