Städtische Schnellbahn PKP Danzig (Gdańsk), Polen VGWORT Zählpixel
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Danzig (Gdańsk) – Städtische Schnellbahn PKP

Mit der städtischen Schnellbahn PKP, die zwischen Danzig (Gdańsk), Sopot (Zoppot), Gdingen (Gdynia) und Wejherowo verkehrt, gelangen Sie schnell an Ihr Ziel. Die Bahnstationen der Schnellbahn befinden sich in der Regel in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. So sind es beispielsweise vom Bahnhof Oliva bis zur Kathedrale nur 10 Minuten zu Fuß.

Schnellbahn am Danziger Hauptbahnhof
Eine Städtische Schnellbahn fährt im Danziger Hauptbahnhof ein. Foto: Frank Hilbert

Leider gelten die Fahrkarten des innerstädtischen öffentlichen Verkehrs nicht für die Schnellbahn. Die Fahrkarten der Schnellbahn werden an separaten SKM-Schaltern oder an Automaten auf den Bahnsteigen verkauft.

Vor Antritt der Fahrt müssen die Fahrkarten außerdem an den eigens dafür aufgestellten gelben Automaten entwertet werden. Die Fahrpreise richten sich nach der Länge der Strecke, die Sie fahren möchten. Eine Übersicht über die Fahrpreise finden Sie auf den gelben Automaten.

Die Bahnstationen zwischen Danzig, Sopot, Gdingen und Wejherowo:

Hotels

Booking.com

Touristeninformation

Gdańskie Centrum Informacji Turystycznej
ul. Długi Targ 28/29
80-830 Gdańsk
Tel.: +48 (0) 58 3014355
Internet: visitgdansk.com

powered by webEdition CMS