Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Polnisches Rezept: Cebularz (Zwiebelbrot)

Zutaten:

500 g Weizenmehl
1 Würfel Hefe (40 g)
1 TL Salz
1 TL Zucker
350 ml lauwarmes Wasser
250 g Zwiebeln
2 EL Butter
Grieß für die Form

Cebularz (Zwiebelbrot)
Zubereitung:

Die Hefe mit etwas Wasser und einer Prise Zucker verrühren.

Die Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und in etwas Butter glasig andünsten.

Das Mehl, die Hefe, die gedünsteten Zwiebeln, das Wasser und das Salz zu einem Teig verarbeiten. Kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig in eine augefettete, mit Grieß ausgestreute Form füllen und mit einem Messer längs einschneiden. Den Teig in der Form noch ca. 15 Minuten gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad ca. 1 Stunde backen.