Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Polnisches Rezept: Kopytka (Kartoffelklöße)

Zutaten:

  • 1 kg mehlige Kartoffeln
  • 300 bis 350 g Mehl
  • 1-2 Eier
  • 40 g Butter oder Margarine
  • 20 g Semmelbrösel bzw. Speck
  • eine Prise Salz

Kopytka (Kartoffelklöße) mit Zwiebeln und Roter Beete
Kopytka (Kartoffelklöße) serviert mit Zwiebeln und Roter Beete. Die Zwiebeln unbedingt in geklärter Butter dünsten. Foto: Frank Hilbert

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und mit Pellen kochen. Abkühlen lassen, schälen und stampfen bzw. durch einen Fleischwolf drehen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und aus den gestampften Kartoffeln, dem Mehl, den Eiern und dem Salz einen Teig kneten.
Den fertigen Teig in drei gleich große Stücke teilen. Aus jedem Stück eine fingerbreite Rolle formen und diese in 4-5 cm lange Klößchen schneiden. Die Klößchen portionsweise in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben.
Die Klößchen sind gar, wenn sie vom Topfboden an die Oberfläche kommen. Sie müssen dann schnell mit einer Schöpfkelle herausgenommen werden.

Mit in heißer Butter angerösteten Semmelbröseln bzw. Speckstückchen oder - wie auf dem Foto - mit Zwiebeln und Roter Beete servieren.


powered by webEdition CMS