Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Internet in Polen

Natürlich müssen auch Touristen und Geschäftsleute in Polen nicht auf das Internet verzichten, um E-Mails zu verschicken oder im Internet zu surfen. Internetcafes gibt es sogar in vielen Kleinstädten, und Hotels sowie Pensionen bieten ihren Gästen in den meisten Fällen einen kostenlosen Internetzugang an.

Router für den Internetzugang
Foto: photocase

Ganz unabhängig sind Sie, wenn Sie sich mit Ihrem Notebook, Tablet oder Smartphone in der Nähe eines WLAN-Hostspots befinden, die es in vielen Großstädten und auch kleineren Städten gibt.

Beim Surfen in öffentlichen (ungesicherten) Netzen denken Sie jedoch bitte an die Sicherheit ihrer Daten. Informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise, wie Sie die Kommunikation im Internet verschlüsseln können. Eine Möglichkeit ist die Verwendung einer VPN-Verbindung (Virtuelles Privates Netzwerk). Mit ihr stellen Sie sicher, dass der Datenaustausch mit dem Internet verschlüsselt stattfindet.

Seit Juni 2017 surfen EU-Bürger innerhalb der Europäischen Union in den meisten Fällen zum gleichen Preis wie zu Hause (kostenloses Roaming). Enthält Ihr Mobilfunkvertrag also einen genügend großes Datenvolumen für das Internet, benötigen Sie kein öffentliches WLAN. (fh)


powered by webEdition CMS