Parteien in Polen VGWORT Zählpixel
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation


Parteien in Polen

In Polen der politischen Wende im Jahr 1989 ist die Parteienlandschaft in ständiger Bewegung Parteien werden gegründet, schließen sich zusammen oder werden wieder aufgelöst. Das macht es nicht einfach, ein Bild der politischen Parteien in Polen zu zeichnen. Wir haben es trotzdem versucht und eine Liste der Parteien mit kurzen Anmerkungen über ihre politischen Ausrichtungen zusammengestellt. Die folgende Liste umfasst alle Parteien, die im polnischen Parlament, dem Sejm, vertreten sind.

Regierungsparteien

Prawo i Sprawiedliwość (Recht und Gerechtigkeit, PiS)

Logo der polnischen Partei PiS.

gegründet am 13. Juni 2001

Vorsitzender: Jarosław Kaczyński

Internet: www.pis.org.pl

Politische Ausrichtung:

Solidarna Polska (Solidarisches Polen, SP)

Logo der polnischen Partei Solidarna Polska (Solidarisches Polen, SP)

gegründet am 24. März 2012
Die SP ist eine Abspaltung aus der Partei Recht und Gerechtigkeit.
Ihr Vorsitzender Zbigniew Ziobro gehörte ursprünglich der PiS an. Nachdem er jedoch nach den Parlamentswahlen 2011, aus denen die Bürgerplattform (PO) als Sieger hervorgegangen war, Kritik am Parteivorsitzenden Jarosław Kaczyński geübt hatte, wurde er und weitere Sejm-Abgeordnete aus der Partei ausgeschlossen. Daraufhin gründete Ziobro die SP.

Parteivorsitzender: Zbigniew Ziobro

Internet: www.solidarna.org

Politische Ausrichtung:

Partia Republikańska (Republikanische Partei, PR)

Logo der polnischen Partia Republikańska (Republikanische Partei, PR)

gegründet am 20. Juni 2021

Vorsitzender: Adam Bielan

Internet: republikanie.org.pl

Politische Ausrichtung:

Oppositionsparteien im Sejm

PO (Platforma Obywatelska, Bürgerplattform)

Logo der polnischen Partei PO (Platforma Obywatelska, Bürgerplattform)

gegründet am 20. Januar 2001
Gründungsinitiatoren waren Andrzej Olechowski, der Sejmmarschall Maciej Płażyński (vorher AWS) und Donald Tusk (vorher UW).

Vorsitzender: Donald Tusk

Internet: www.platforma.org

Politische Ausrichtung:

Die Moderne (Nowoczesna, .N)

Logo der polnischen Partei Die Moderne (Nowoczesna, .N)

gegründet am 31. Mai 2015

Parteivorsitzender: Adam Szłapka

Internet: nowoczesna.org

Politische Ausrichtung:

Partei die Grünen (Partia Zieloni)

Logo der polnischen Partei die Grünen (Partia Zieloni)

gegründet am 6. März 2003

Parteivorsitzender: Marek Kossakowski

Internet: partiazieloni.pl

Politische Ausrichtung:

Lewica Razem (Linke Gemeinsam, Razem)

Logo der polnischen Partei Lewica Razem (Linke Gemeinsam, Razem)

gegründet am 16. Mai 2015

Vorsitzenden: Anna Górska, Bartosz Grucela, Paulina Matysiak , Maciej Szlinder , Joanna Wicha

Internet: www.partiarazem.pl

Politische Ausrichtung:

Kukiz’15

Logo der polnischen Partei Kukiz’15

gegründet am 28. Juli 2015

Vorsitzender: Paweł Kukiz

Internet: www.kukiz15.org

Politische Ausrichtung:

Porozumienie (Verständigung)

Logo der polnischen Partei Verständigung (Porozumienie)

gegründet am 4. November 2017 aus der Partei Polska Razem

Vorsitzender: Jarosław Gowin

Internet: pjg.org.pl

Politische Ausrichtung:

Die Partei war im August 2021 nach einen Streit über die Änderung des Rundfunkgesetzes  mit der Partei Recht und Gerechtigkeit aus dem Regierungsbündnis ausgetreten. Das neue Gesetz sieht vor, dass Rundfunklizenzen nur noch an Firmen und Personen vergeben werden können, die ihren Firmen- oder Wohnsitz in der Europäischen Union haben. Kritiker sehen darin den Versuch, die Medienfreiheit in Polen einzuschränken.

Polskie Stronnictwo Ludowe (Polnische Bauernpartei, PSL)

Logo der polnischen Partei Polskie Stronnictwo Ludowe (Polnische Bauernpartei, PSL)

gegründet am 5. Mai 1990
1990 aus der einstigen Blockpartei ZSL (Zjednoczone Stronnictwo Ludow) hervorgegangen.

Vorsitzender: Władysław Kosiniak-Kamysz

Internet: www.psl.pl

Politische Ausrichtung:

Sojusz Lewicy Demokratycznej (Bund der Demokratischen Linken, SLD)

Logo der polnischen Partei Bund der Demokratischen Linken (Sojusz Lewicy Demokratycznej)

gegründet am 15. April 1999
Ihr bekanntestes Mitglied ist Leszek Miller, der zwischen 2001 und 2004 polnischer Ministerpräsident war und Polen in die Europäische Union führte.

Vorsitzender: Włodzimierz Czarzasty

Internet: www.lewica.org.pl

Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja (Koalition der Erneuerung der Republik Freiheit und Hoffnung, KORWiN)

Logo der polnischen Partei Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja (Koalition der Erneuerung der Republik Freiheit und Hoffnung, KORWiN)

gegründet am 22. Januar 2015

Vorsitzender: Janusz Korwin-Mikke

Internet: www.wolnosc.pl

Politische Ausrichtung:

Ruch Narodowy (Nationale Bewegung, RN)

Logo der Partei Ruch Narodowy (Nationale Bewegung, RN)

gegründet am 11. November 2012

Vorsitzender: Robert Winnicki

Internet: ruch-narodowy.pl

Politische Ausrichtung:

Komitet Wyborczy Mniejszość Niemiecka (Wahlkomitee Deutsche Minderheit, MN)

Logo des Komitet Wyborczy Mniejszość Niemiecka (Wahlkomitee Deutsche Minderheit, MN)

Hauptsitz: Opole

Politische Ausrichtung:

Hotels

Booking.com

powered by webEdition CMS