Polen - Politik
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Polens Ministerpräsident Mateusz Jakub Morawiecki

Die polnische Regierung

Ministerpräsident in Polen ist derzeit Mateusz Jakub Morawiecki. Die Chefin oder der Chef der Regierung wird vom Präsidenten ernannt. Ihm oder ihr unterstehen die Ministerien. Zu den Aufgaben der Regierung gehört die Innen- und Außenpolitik Polens, die Aufrechterhaltung der inneren und äußeren Sicherheit sowie die Leitung der Verwaltung.

Baustelle in der Innenstadt von Kiel Staat & Wirtschaft

Arbeitnehmerfreizügigkeit

Aus: Staat & Wirtschaft

Eine der wichtigsten Grundfreiheiten innerhalb der Europäische Union.

Junge in einem Spaßbad in Łodz Staat & Wirtschaft

Bevölkerungsstruktur

Aus: Staat & Wirtschaft

38,6 Millionen Menschen leben in Polen. Die meisten von ihnen in Städten.

Länderkennzeichen CD Corps Diplomatique Staat & Wirtschaft

Botschaften und Konsulate

Aus: Staat & Wirtschaft

Übersicht der polnischen Botschaft und Konsulate mit Kontaktdaten.

Schild mit der Aufschrift "Nein zur EU" in Krakau EU-Mitgliedschaft,Staat & Wirtschaft

EU-Begeisterung

Aus: EU-Mitgliedschaft,Staat & Wirtschaft

70 Prozent der Polen stimmten 2003 für den Beitritt zur Europäischen Union. Selbstverständlich war es nicht.

EU-Fahnen vor den Tuchhallen in Krakau Staat & Wirtschaft

EU-Beitritt

Aus: Staat & Wirtschaft

Polens Weg in die Europäische Union 2004.

Staatsflagge von Polen Staat & Wirtschaft

Kennzahlen

Aus: Staat & Wirtschaft

Alle wichtigen Kennzahlen über die Republik Polen.

Kühe auf einer Wiese Staat & Wirtschaft

Landwirtschaft zwischen 1945–1989

Aus: Staat & Wirtschaft

Kollektivierung der Landwirtschaft scheiterte am Widerstand der Bauern.

Geldkoffer Staat & Wirtschaft

Löhne in Polen

Aus: Staat & Wirtschaft

Niedrige Löhne als Konjunkturmotor.

Junge Leute in kaschubischen Trachten Staat & Wirtschaft

Minderheiten

Aus: Staat & Wirtschaft

Fünf Prozent der polnischen Bevölkerung gehören ehtnischen Minderheiten an.

Landhaus der Familie Wybicki in Będomin Staat & Wirtschaft

Nationalhymne

Aus: Staat & Wirtschaft

Józef Wybicki schrieb den Text, der als "Mazurek Dąbrowskiego" von einem unbekannten Komponisten vertont wurde.

EU-Fahnen vor den Tuchhallen in Krakau Staat & Wirtschaft

Organisationen

Aus: Staat & Wirtschaft

Liste der internationalen Organisationen, denen Polen angehört.

Logos von Parteien in Polen Staat & Wirtschaft

Parteien in Polen

Aus: Staat & Wirtschaft

Übersicht der im Parlament vertretenen Parteien.

Porträt des polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki Staat & Wirtschaft

Regierung

Aus: Staat & Wirtschaft

Sie ist die Exekutivgewalt in Polen, die vom Ministerpräsidenten und vom Ministerrat ausgeführt wird.

Griechisch-katholische Kirche in Szczawnik Staat & Wirtschaft

Religionen

Aus: Staat & Wirtschaft

91 Prozent der Bevölkerung in Polen sind katholisch.

Alte Schulbänke aus Holz Staat & Wirtschaft

Schulsystem

Aus: Staat & Wirtschaft

Das Bildungswesen in Polen ist weitgehend zentral organisiert. Die allgemeine Schulpflicht besteht vom siebten bis zum 18. Lebensjahr.

Sejm in Warschau Staat & Wirtschaft

Sejm und Senat

Aus: Staat & Wirtschaft

Die Nationalversammlung in Polen besteht aus dem Sejm und dem Senat.

Eine Frau steckt in einem polnischen Wahllokal ihren Stimmzettel in die Wahlurne Staat & Wirtschaft

Wahlen in Polen

Aus: Staat & Wirtschaft

Übersicht über Wahlen zum Sejm, Senat und Präsidentschaftswahlen.

Bau der Gastanks im Flüssiggashafen in Swinemünde Staat & Wirtschaft

Wirtschaftskammern

Aus: Staat & Wirtschaft

Business-Kontakte knüpfen.

 Staat & Wirtschaft

Wojewodschaften

Aus: Staat & Wirtschaft

Wojewodschaften sind Regierungsbezirke und vergleichbar mit den Bundesländern in Deutschland.


powered by webEdition CMS