Wanderung von Lebbin (Lubin) nach Dargobądz über Karnocice VGWORT Zählpixel
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Wanderung von Lebbin (Lubin) nach Dargobądz über Karnocice

Länge: ca. 12 km
Markierung: blau

Blick auf einen Schilfgürtel im Stettiner Haff
Typisch für das Ufer des Stettiner Haffs sind die breiten Schilfgürtel. Fotos: Frank Hilbert

Fahrt von Misdroy nach Lebbin (Lubin) und von Dargebanz (Dargobądz) zurück nach Misdroy:
Ich bin mit dem Taxi nach Lubin gefahren - bis zum Parkplatz unterhalb des Eingangs zum Nationalpark (Wzgorze Zielonka). Von Dargobądz verkehren Busse nach Misdroy. Allerdings konnten mir die Mitarbeiterinnen der Touristeninformation in Misdroy keine Auskunft über die Busverbindungen geben. Ich hatte Glück. Kurz nachdem ich Dargobądz erreicht hatte, kam ein Bus, der nach Misdroy fuhr. Für den Fall, dass die öffentlichen Verkehrmittel versagen, hatte ich die Telefonnummer eines Taxiunternehmens dabei.
Wenn Ihnen dieses Procedere zu kompliziert ist, können Sie auch mit dem Auto nach Lubin fahren und nur bis Karnocice und zurück laufen. Allerdings müssen Sie schon gut zu Fuß sein, weil die gesamte Strecke 17 km lang ist.
Hinweis: Der letzte Abschnitt des Weges nach Dargobądz führt teilweise durch recht unwegsames Gelände mit zugewucherten, schmalen Wanderpfaden. Lange Hosen und festes Schuhwerk (auch zum Schutz vor Zecken) sind zu empfehlen.

Frank Hilbert

Eine Blindschleiche sonnt sich
Eine Blindschleiche hat sich auf dem Wanderweg gesonnt und kriecht im Eiltempo davon, als sie die Wanderer bemerkt.

Hotels

Booking.com

Wetter

Lebbin (Lubin), Polen17.05.2022 – 13:14 Uhr
Leichter Regen
LebbinWetter Polen18.73 °CLuftfeuchte: 63%
Luftdruck: 1020 hPa
Windgeschwindigkeit: 4.07 m/s
(CC BY-SA 2.0: OpenWeatherMap)

powered by webEdition CMS