Wahlen und Wahlergebnisse in Polen
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Debatte im polnischen Parlament (Sejm)

Wahlen zum Sejm und Senat 2019: PiS errang absolute Mehrheit

Bei der letzten Parlamentswahl, die am 13. Oktober 2019 durchgeführt wurde, konnte die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) ihre absolute Mehrheit im Sejm verteidigen und stellt erneut die Regierung. Spitzenkandidatin der PiS war der amtierende Ministerpräsident Mateusz Morawiecki.

Wahlplakat der PiS zur Europawahl 2019 Wahlen

Europawahlen 2019

Aus: Wahlen in Polen

Klarer Sieg für die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) von Jarosław Kaczyński. Sie konnte 45,38 % der Wähler für sich gewinnen.

Das Präsidentenpaar Maria und Lech Kaczyński Wahlen

Präsidentschaftswahl 2005

Aus: Wahlen in Polen

54,04 % für Lech Kaczyński von der Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS).

Polens Präsident Bronisław Komorowski Wahlen

Präsidentschaftswahl 2010

Aus: Wahlen in Polen

Bronisław Komorowski trat die Nachfolge von Lech Kaczyński an, der bei einem Flugzeugabsturz tödlich verunglückt war.

 Wahlen

Präsidentschaftswahl 2015

Aus: Wahlen in Polen

Andrzej Duda setzte sich in einer Stichwahl gegen den amtierenden Präsideten Bronisław Komorowski durch.

Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda Wahlen

Präsidentschaftswahl 2020

Aus: Wahlen in Polen

Stichwahl am 12. Juli 2020 zwischen dem amtierenden Präsidenten Andrzej Duda und seinem Herausforderer Rafał Trzaskowski. Nur knapp gewann Duda mit 51,08 Prozent die Wahl.

Jarosław Kaczyński 2015 bei der Eröffnung eines Denkmals für seinen verunglückten Zwillingsbruder Wahlen

Wahlen zum Sejm und Senat 2005

Aus: Wahlen in Polen

Die Parlamentswahlen am 25. September 2005 gewann die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) mit ihrem Spitzenkandidaten Jarosław Kaczyński.

Diagramm Wahlen zum Sejm und Senat 2007 Wahlen

Wahlen zum Sejm und Senat 2007

Aus: Wahlen in Polen

Als Sieger aus den vorgezogenen Neuwahlen ging Donald Tusk hervor.

Namenstafel im Sejm in Warschau Wahlen

Wahlen zum Sejm und Senat 2011

Aus: Wahlen in Polen

Die Bürgerplattform von Premierminister Donald Tusk ist Sieger der Wahlen. Tusk ist damit der erste Premier nach 1989, der wiedergewählt worden ist.

Die polnische Politikerin Beata Szydło vor einer polnischen und der Europaflagge Wahlen

Wahlen zum Sejm und Senat 2015

Aus: Wahlen in Polen

Die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) errang 235 Sitze im Sejm und damit die absolute Mehrheit. Ihre Spitzenkandidatin hieß Beata Szydło.

powered by webEdition CMS