Schulferien in Polen 2023 VGWORT Zählpixel
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch-Deutsch-Polnisch

Hauptnavigation

Schulferien in Polen 2023

In Deutschland beginnen die Schulferien in jedem Bundesland zu einer anderen Zeit. Anders ist es in Polen. Die Regelung für Ferien ist in allen Wojewodschaften, wie die Verwaltungseinheiten in Polen genannt werden, einheitlich. Nur die Winterferien beginnen in den Wojewodschaften versetzt.

Bootssteg auf der Halbinsel Uraz
Urlaub in der Pommerschen Seenplatte. Foto: Frank Hilbert

Schulferien 2023

Termine der Winterferien

Wojewodschaft Winterferien
Ermland-Masuren (Warmińsko-Mazurskie) 23.01.–05.02.2023
Großpolen (Wielkopolskie) 30.01.–12.02.2023
Heiligkreuz (Swiętokrzyskie) 30.01.–12.02.2023
Karpatenvorland (Podkarpackie) 16.01.–29.01.2023
Kleinpolen (Małopolskie) 30.01.–12.02.2023
Kujawien-Pommern (Kujawsko-Pomorskie) 30.01.–12.02.2023
Lebus (Lubuskie) 30.01.–12.02.2023
Lodz (Łódzkie) 16.01.–29.01.2023
Lublin (Lubelskie) 16.01.–29.01.2023
Masowien (Mazowieckie) 13.02.–26.02.2023
Niederschlesien (Dolny Śląsk) 13.02.–26.02.2023
Oppeln (Opolskie) 13.02.–26.02.2023
Podlachien (Podlaskie) 23.01.–05.02.2023
Pommern (Pomorskie) 16.01.–29.01.2023
Schlesien (Sląskie) 16.01.–29.01.2023
Westpommern (Zachodniopomorskie) 13.02.–26.02.2023

Osterferien oder Frühjahrsferien 

06.04.–11.04.2023 (einheitlich in ganz Polen) 

Sommerferien

24.06.–31.08.2023 (einheitlich in ganz Polen) 

Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien 2023/2024 stehen noch nicht fest. Sie sind in ganz Polen einheitlich.

 

Hotels

Booking.com


powered by webEdition CMS