Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Museum in Thorn (Toruń) – Kopernikus-Haus

<< Zur Übersicht

Kopernikus-Haus (Dom Kopernika)
ul. Mikołaja Kopernika 15
87-100 Toruń
Internet: muzeum.torun.pl/de/nikolaus-kopernikus-haus/

Fassade des Geburtshauses von Nikolaus Kopernikus in Thorn (Toruń)

Beschreibung

Am 19. Februar 1473 erblickte Nikolaus Kopernikus in Thorn in der ul. Mikołaja Kopernika 15 das Licht der Welt. Nachdem seine Eltern gestorben waren, adoptierte ihn 1483 sein Onkel Lucas Watzenrode, Fürstbischof des Ermlandes, und finanzierte seine Ausbildung. Kopernikus studierte Recht, Astronomie und Medizin und übernahm Kirchenämter in Frauenburg (Frombork) und Allenstein (Olsztyn). Bekannt geworden ist Kopernikus jedoch durch sein "Buch De revolutionibus orbium coelestium", in dem er ein heliozentrischens Weltbild beschrieb.

In seinem Geburtshaus informiert das Nikolaus-Kopernikus-Museum über die Lebensgeschichte von Kopernikus.

Öffnungszeiten

01. Mai – 30. September
Di – So 10.00 – 18.00 Uhr
Mo geschlossen

01. Oktober – 30. April
Di – So 10.00 – 16.00 Uhr
Mo geschlossen


powered by webEdition CMS