Volkspark in Lublin (Park Ludowy) VGWORT Zählpixel
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Volkspark in Lublin (Park Ludowy)

Südlich der Lubliner Altstadt befindet sich am Ufer des Flusses Bystrzyca der Volkspark (Park Ludowy), einer der beliebtesten Naherholungsgebiete der Lubliner. Er bietet seinen Besuchern zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Erholung, zu denen Spielplätze, Lehrpfade und Pumptracks für Mountainbiker gehören.

Pädagogischer Wassergarten im Volkspark in Lublin
Pädagogische Wassergarten im Volkspark. Fotos: Frank Hilbert

Angelegt wurde der Volkspark in den 1950er Jahren auf Feuchtwiesen am Ufer des Flusses Bystrzyca nach einem Entwurf von Władysław Niemec. Der Park umfasste eine Fläche von 31 Hektar. Zu den häufigsten Baumarten gehören die Schwarzpappel, Bergahorn, Eiche und Grauerle. Daneben finden sich Buscharten wie Liguster, Schneebälle und Hartriegel. Die vielfältige Pflanzenwelt ist das Zuhause zahlreicher Tierarten. Im Park leben neben sechs verschiedenen Arten von Fledermäusen auch Murmeltiere, Amseln, Stieglitze, Feld- und Waldmäuse und Ringelnattern. In den 1960er Jahren war ein ausrangiertes Verkehrsflugzeug vom Typ Iljuschin Il-14, in dem sich ein Café befand, ein beliebtes Ausflugsziel, das es inzwischen aber nicht mehr gibt.
Vor einigen Jahren wurde der Park neu gestaltet und revitalisiert. In unmittelbarer Umgebung entstand ein neues Fußballstadion und ein Ausstellungs- und Handeslzentrum (Targi Lublin S.A.), wodurch sich die Parkfläche auf 22 Hektar verkleinerte. Dafür wurde ein den Bedürfnissen der heutigen Bewohner der Stadt angepasstes Konzept erarbeitet und in den 2010er Jahren umgesetzt. Entstanden ist ein Park mit vielfältigen Erholungsmöglichkeiten, zum Beispiel gibt es:

  • einen Pädagogischen Wassergarten mit Wasserspielen, dessen Boden mit Mosaiken und Bildern von Fischen verziert ist, die in der nahe gelegenen Bystrzyca leben,
  • einen Fitnessbereich mit Fitnessgeräten,
  • Ruhezonen mit Holzliegestühlen,
  • einen Hindernisparcours für Hunde,
  • Fahrradwege,
  • Kinderspielplätze,
  • ein Pumptrack für Mountainbiker,
  • Lehrpfade und
  • eine zwei Kilometer lange Schleife für Läufer um den Park herum.
Wiese mit Holzliegestühlen im Volkspark in Lublin
Wiese mit Holzliegestühlen.

In den Park gelangt man durch mehrere Eingänge in der al. Piłsudskiego (Haupteingang), der ul. Stadionowa und über eine kombinierte Fußgänger- und Fahrradbrücke über die Bystrzyca. Während sich der Radweg konventionell geradlinig über den Fluss spannt, schwingt sich der Fußweg der Brücke in einem weiten Bogen über den Fahrradweg und dient gleichzeitig als Aussichtsplattform.

Hinweise für Besucher

Der Park wurde an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen angepasst und ist barrierefrei gestaltet. Das trifft auch auf die öffentlichen Sanitäreinrichtungen mit einem Wickelraum zum Wechseln der Windeln von Babys zu. (fh)

Hotels

Booking.com

Sehenswürdigkeit

Volkspark (Park Ludowy)
Aleja Józefa Piłsudskiego
20-101 Lublin

Geodaten: 51.23616820489302,22.561708859764842
Wegbeschreibung auf Google Maps


powered by webEdition CMS