Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Flughafen Lublin-Świdnik

Als kurz nach dem EU-Beitritt Polens im Jahr 2004 erste Gerüchte auftauchten, in Lublin solle ein neuer Flughafen gebaut werden, erschienen die Pläne nicht durchführbar. Zwar wurde bereits 1935 in Lublin ein erster Flughafen errichtet, auf dem 1938 eine Pilotenschule eröffnet wurde. Aber Lublin liegt nur rund 200 km von Warschau mit seinem Internationalen Flughafen Chopin entfernt. Viele stellten sich die Frage, ob ein Ausbau der maroden Bahnstecke zwischen den beiden Großstädten mit einer direkten Anbindung an den Warschauer Flughafen nicht sinnvoller wäre. Die Initiatoren - die Woiwodschaft Lublin, die Stadt Lublin, die Stadtgemeinde und der Landkreis Świdnik - ließen sich jedoch nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Sie aquirierten erfolgreich bei der Europäischen Union Fördergelder für ihr Projekt, und 2008 begannen die Arbeiten.

no-Flugzeug mit Gangway
Foto: wizzair

Die alten Gebäude mussten einem Neubau weichen. Begleitet wurde die ersten Bauarbeiten von einer Marketingkampagne, die den Lublinern den Flughafenbau näherbringen sollte. Überall in der Innenstadt hingen Plakate mit überdimensionalen Fotos von den ersten Erdarbeiten und Projektbeschreibungen. Rund 100 Millionen Euro haben die Gesellschafter in den Flughafenneubau investiert. Das Terminal, das in jährlich bis zu einer Million Passagiere abgefertigt werden können, entwarf das spanisch-polnische Architektenkonsortium Sener-Are-Polconsult.

Inbetriebnahme 2012

Am 17. Dezember 2012 wurde der Flughafen mit der Landung der ersten Linienmaschine, einer Boeing 737 von London-Stansted kommend (Flugnummer FR9524), in Betrieb genommen. Reisende können den Flughafen vom Hauptbahn mit der Bahn erreichen. Mit dem Auto gelangt man über die neu errichtete Schnellstraße S17 zum Flughafen.

Flugverbindungen von Lublin aus bestehen mit folgenden Städten:

  1. Oslo
  2. Dublin
  3. London Luton
  4. London Stansted
  5. Frankfurt
  6. Milan
  7. Danzig (Gdańsk)
  8. Rom

Flugaufkommen

Im Jahr 2013 wurden auf dem Flughafen Lublin-Świdnik 189.707 Passagiere abgefertigt.

Neuer Linienverkehr zwischen Frankfurt a. Main und Lublin

Seit dem 3. Juli 2014 fliegt die Lufthansa von Frankfurt a. M. aus zweimal pro Woche Lublin an. Auf der Strecke setzt sie Flugzeuge des Typs A 319 ein, die 138 Passagieren Platz bieten. (fh)

Hotels

Booking.com

Kontakt

Flughafen Lublin-Świdnik
ul. Króla Jana III Sobieskiego 1
21-040 Świdnik
Tel.: +48 (0) 81 458 1400
Internet: www.airport.lublin.pl

Karte

Lublin - Flughafen Lublin-Świdnik, ul. Króla Jana III Sobieskiego 1, 21-040
Lublin - Flughafen Lublin-Świdnik, ul. Króla Jana III Sobieskiego 1, 21-040 Świdnik (Google Maps)
  1. Mit dem Flugzeug nach Polen reisen