Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Rathaus von Jarosław Pommern Ermland-Masuren Podlachien Lubuskie-Lublin Karpatenvorland Kleinpolen Schlesien Oppeln (Opole) Niederschlesien Lebus Westpommern Heiligkreuz Masowien Kujawien-Pommern Łódz Großpolen

Karpatenvorland (Podkarpackie)

Den Südosten der Woiwodschaft Podkarpackie prägen die dünn besiedelten Bieszczady. Urig muten die sich aneinander reihenden Gebirgsstaffeln im Südosten Polens an. Die Hänge sind mit dichten, dunklen Wäldern - der Heimat von Bären, Luchsen und Wölfen - bewachsen. Auch historisch hat die Woiwodschaft viel zu bieten. Die polnischen Magnaten ließen sich hier prachtvolle Residenzen errichten. Das Schloss der Familien Lubomirski und Czartoryski in der Nähe von Rzeszów, eingebettet in einen barocken Park, ist ein eindrucksvolles Beispiel. Andere sehenswerte Städte sind zum Beispiel Przemyśl mit einem königlichen Schloss und den Resten einer 15 Kilometer langen Befestigungsanlage und Bóbrka, das älteste Erdölfördergebiet der Welt.

Rathaus von Jarosław

Jarosław

Aus: Karpatenvorland

Die Grundmauern der Häuser am Markt gehen auf 10. Jahrhundert zurück

Lesko in den Waldkarpaten Polen

Lesko

Aus: Karpatenvorland

Früher Handelszentrum mit großer jüdischer Gemeinde.

Ikonostase im Schloss von Sanok

Sanok

Aus: Karpatenvorland

Ikonenausstellung im Sanoker Schloss und Freilichtmuseum mit ruthenischer Baukunst.

Grabsteine auf jüdischen Friedhof in Ustrzyki Dolne

Ustrzyki Dolne

Aus: Karpatenvorland

Beschauliches Städtchen mit architektonischen Sehenswürdigkeiten.

Stützpunkt der polnischen Grenztruppen in Ustzyki Górne

Ustrzyki Górne

Aus: Karpatenvorland

Ausgangspunkt für Wandertouren auf die Połonina Caryńska, Tarnica, Wielka Rawka oder Bukowe Berdo.

Blick aus einem Holtelfenster in Ustrzyki Górne auf die Berge

Waldkarpaten

Aus: Karpatenvorland

Geeignet für Langstreckentouren mit dem Rucksack.


powered by webEdition CMS