Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Fotos von Warschau (Warszawa), der Hauptstadt von Polen: Nożyk-Synagoge

Zum ArtikelAlle Fotostrecken
Synagoge in Warschau
Die Nożyk-Synagoge wurde zwischen 1898 und 1902 von Leandro Marconi im Stil der Neoromantik errichtet. Zalman und Rywka Nożyk spendeten 1893 das Grundstück, auf dem die Synagoge steht. Während des Zweiten Weltkrieges (ab 1943) nutzten die deutschen Besatzer das Gotteshaus, das auf dem Gebiet des Warschauer Ghettos stand, als Lager und Pferdestall. Zwischen 1977 und 1983 wurde die Synagoge restauriert. Seit dem Kriegsende nutzt die jüdische Gemeinde die Synagoge wieder für Gottesdienste. Außerdem hat sich die Synagoge zu einem Zentrum jüdischer Kultur entwickelt. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor