Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Warschau - historische Ansichtskarten: Krasiński-Palais

Zum ArtikelAlle Fotostrecken
Krasiński-Palais in Warschau
Der Krasiński-Park wurde im Jahr 1676 im barocken Stil als Schlosspark angelegt. Das ebenfalls barocke Schloss wurde in den Jahren 1677-1695 für den Woiwoden Jan Dobrogost Krasiński nach den Plänen des Architekten Tylman van Gameren errichtet. Im Jahr 1775 wurde das Palais von der Republik Polen gekauft und zum Sitz des "Ausschusses für die Einnahmen der Krone" umfunktioniert. Ein Jahr darauf wurde der Park der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In der Zwischenkriegszeit war in dem Gebäude das Oberste Gericht (das höchste Gericht Polens) untergebracht. 1944 wurde das Palais von der Deutschen zerstört. Nach dem Krieg wiederaufgebaut, beherbergt es heute eine Bibliothek mit zahlreichen historischen Volumina von unschätzbaren Wert. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor