Foto Neisse (Nysa), Polen: Hauptschiff der Jakobuskirche
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Foto Neisse (Nysa), Polen: Hauptschiff der Jakobuskirche

Zum Artikel4 / 19Alle Galerien
Hauptschiff der Jakobuskirche in Neisse (Nysa)
Auf den ersten Blick wirkt das Innere der Jakobuskirche - oder in der Langversion St.-Jakob und -Agnes-Kirche - mit ihren mächtigen aus Backstein gemauerten Pfeilern schmucklos. Doch der Eindruck täuscht. Die Jakobuskirche beherbergt einige interessante Kunstschätze, z. B. den Hochaltar mit einem spätgotischen Triptychon aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und die barocke Taufkapelle am südöstlichen Teil der Kirche. Sie stammt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts und hat einen im Stil der Spätrenaissance gefertigten Altar. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor
powered by webEdition CMS