Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Foto Łyczakowski Friedhof, Lemberg: Friedhof der Jungen Adler

Zum Artikel3 / 20Alle Galerien
Grabsteine auf Friedhof der Adlerjungen in Lemberg
Nach dem Ersten Weltkrieg begann zwischen Polen und der Westukrainischen Volksrepublik eine militärische Auseinandersetzung, in der beide Seiten versuchten, die Macht in Ostgalizien zu erlangen. Im November 1918 belagerte die ukrainische Armee die Stadt Lemberg, an deren Verteidigung sich zahlreiche Jugendliche, die "Jungen Adler", beteiligten. Die polnischen Gefallenen fanden ihre letzte Ruhestätte auf dem Łyczakowski-Friedhof. Der jüngste Gefallene hieß Jurek Bitschan, der erst 14 Jahre alt war, als er sein Leben verlor. 1921 entschloss sich Polen, einen Ehren-Hain zu errichten. Die Ausschreibung für die Gestaltung gewann der Architekturstudent Rudolf Inbruch, der selbst 1918 ein "Junger Adler" gewesen war. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor

powered by webEdition CMS