Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Fotos KZ Auschwitz-Birkenau: Die Todesmauer

Zum ArtikelAlle Fotostrecken
Die "Todesmauer"
An der "Todesmauer" zwischen den Blöcken 10 und 11 im Stammlager von Auschwitz wurden unzählige Frauen und Männer erschossen. Während die SS in Block 10 medizinische Versuche an Frauen durchführte, wurden in Block 11 die Häftlinge auf andere Weise gefoltert. Berüchtigt waren die "Stehzellen". In die zwischen einem halben und einem Quadratmeter großen fensterlosen Zellen wurden bis zu vier Häftlinge gezwängt, die sich nur hinkauern konnten. In dieser Stellung mussten sie oft tagelang ausharren. Von Zeit zu Zeit wurden die Kellerräume "augestaubt" (SS-Jargon). "Ausstauben" hieß in vielen Fällen erschießen an der Wand, die auf dem Foto zu sehen ist. Die SS richtete an dieser Wand auch 54 Sinti und Roma hin. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor