Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Küstrin (Kostrzyn nad Odrą) in Polen: Mohnblumen an einem Straßenrand

Zum Artikel17 / 28Alle Galerien
Mohnblumen an einem Straßenrand Küstrin (Kostrzyn)
Nach den Kämpfen in Flandern im Ersten Weltkrieg blühten auf den Schlachtfeldern und zwischen den Kreuzen unzählige Mohnblumen. Der kanadische Sanitätsarzt Lieutenant Colonel John McCrae brachte in seinem Gedicht "In Flanders Fields" die Trauer um seinen Freund Alexis Helmer zum Ausdruck, der in der zweiten Flandernschlacht gefallen war. Er benutzt dafür das Bild der unzähligen Mohnblumen auf den Schlachtfeldern: "In Flanders fields the poppies blow / Between the crosses, row on row". So wurden Mohnblumen zum Symbol des sinnloses Sterbens in Flandern. Am Ende des Zweiten Weltkrieges tobte eine erbitterte Schlacht um Küstrin und um die nahe gelegenen Seelower Höhen. 56 Tage dauerte der Kampf allein um Küstrin, der einer unbekannten Zahl von Soldaten auf beiden Seiten das Leben kostete und von der Altstadt nur ein Ruinenfeld übriggelassen hat. Die Mohnblumen wuchsen an einem Straßenrand in der Nähe der Küstriner Altstadt und haben mich beim Besuch der Stadt an das Gedicht "In Flanders Fields" erinnert. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor

powered by webEdition CMS