Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Foto Burg Wawel Krakau, Polen: Grab von Piłsudski

Zum Artikel6 / 18Alle Galerien
Grab von Józef Klemens Piłsudski, Krakau
In der Zwischenkriegszeit war Józef Klemens Piłsudski (1867–1935) Marschall der Polnischen Republik. Er regierte das Land zeitweilig diktatorisch. Zu seinen größten Erfolgen zählte das „Wunder an der Weichsel“. 1920 besiegte die polnische Armee unter seiner Führung die zahlenmäßig überlegene Rote Armee vor den Toren Warschaus. Während des Ersten Weltkrieges hatte er sich für die Unabhängigkeit Polens eingesetzt. Als er den Treueid gegenüber Kaiser Wilhelm II. verweigerte, wurde er in Magdeburg inhaftiert. Piłsudski starb 1935 und wurde in der Krypta der Kathedrale auf der Wawel-Burg beigesetzt. Testamentarisch hatte er verfügt, dass sein Herz auf dem Rasos-Friedhof in Wilna (Vilnius) beerdigt wird. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor

powered by webEdition CMS