Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Fotos von der Hohen Tatra: Mit der Pferdekutsche zum Morskie Oko

Zum Artikel22 / 30Alle Galerien
Mit der Pferdekutsche zum Morskie Oko
Wer nicht zum Bergsee Meeresauge laufen möchte, kann sich mit einer Pferdekutsche hinauffahren lassen. Die Straße ist das Ergebnis eines Grenzstreits, der um die Wende zum 20. Jarhundert ausbrach. Zusammen mit den ungarischen Behörden wollte Fürst Hohenlohe den Bergsee und die umliegenden Ländereien dem damaligen Ost-Ungarn einverleiben. Doch eine einheimische Familie und Władysław Graf Zamoyski zogen vor ein Gericht in Graz und konnten mithilfe des polnischen Rechtsgelehrten Oswald Balzer nachweisen, dass der Bergsee Meeresauge schon viele Jahrhunderte zu Polen gehörte. Der Bergsee und die umliegenden Ländereien blieben also bei Galazien und damit bei Polen. Um den polnischen Anspruch zu unterstreichen, wurde im Jahr 1902 - noch während die juristische Auseinandersetzung im Gange war - eine Straße von Zakopane zum Meeresauge gebaut. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor

powered by webEdition CMS