Foto Luftstreitkräfte Dęblin: Transporthubschrauber Mi 6
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Foto Luftstreitkräfte Dęblin: Transporthubschrauber Mi 6

Zum Artikel5 / 28Alle Galerien
Transporthubschrauber Mi 6 im Museum der polnischen Luftstreitkräfte in Dęblin
Der schwere Transporthubschrauber vom Typ Mi-6 mit der NATO-Bezeichnung Hook (Haken) war der einzige, den Polen von der Sowjetunion gekauft hat. Er trägt den Namen "Jagiełło" und konnte bis zu 12 t Last tragen. Für Aufsehen sorgte der Hubschrauber, als er 1976 eine Rekonstruktion des Krakauer Grunwalddenkmals, das die deutschen Besatzer im Zweiten Weltkrieg zerstört hatten, an den Haken nahm und nach Krakau (Kraków) transportierte. Fragmente des Originals sind in der Nähe des Dorfes Grunwald in Ermland-Masuren in einem Museum ausgestellt, das an der Stelle steht, an der 1410 ein vereinigtes polnisch-litauisches Heer den Deutschen Orden geschlagen hat. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor
powered by webEdition CMS