Foto Luftstreitkräfte Dęblin: Lim-2
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Foto Luftstreitkräfte Dęblin: Lim-2

Zum Artikel21 / 28Alle Galerien
Jagdflugzeug Lim-2 im Museum der polnischen Luftstreitkräfte in Dęblin
Bei der Lim-2 handelte es sich um eine im polnischen Mielec in Lizenz hergestellte Mig-15bis. Die erste Maschine dieses Typs verließ die Werkshallen am 16. September 1954. Entwickelt und produziert wurden noch die Trainerversion SBLim-2 und die Aufklärerversion Lim-2R. Mit einer Lim-2, die auf dem Militärflugplatz Słupsk-Redzikowo stationiert war, floh der Unterleutnant Franciszek Jarecki am 5. März 1953 nach Bordesholm. Es war die erste intakte Mig-15, die in die Hände der NATO fiel. Jarecki, der übrigens in Dęblin ausgebildet wurde, starb 2010 in den USA. Seine Fliegerkombi ist im Smithsonian Air and Space Museum in Washington ausgestellt. Die in Dęblin ausgestellte Lim-2 trägt die Produktionsnummer 1B 019-29 und wurde 1956 hergestellt. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor
powered by webEdition CMS