Foto Luftstreitkräfte Dęblin: Kriegsveteran
Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. – Übersetzungen Polnisch–Deutsch–Polnisch

Hauptnavigation

Foto Luftstreitkräfte Dęblin: Kriegsveteran

Zum Artikel3 / 28Alle Galerien
Foto von einem Kriegsveteranen, der im II. Weltkrieg als Bodschütze in einem Bomber diente
Zugführer Jan Stangryciuk-Black diente während des Zweiten Weltkrieges in der polnischen Luftwaffe in Großbritannien als Bordschütze in der 300. Bomberstaffel. Stangryciuk-Black wurde 1922 in Argentinien geboren, wohin seine Eltern ausgewandert waren, als er zwei Jahre alt war. Der Bildunterschrift kann man außerdem entnehmen, dass er 2010, als das Foto entstand, das einzige verbliebene Mitglied des Guinea Pig Clubs war, einer Vereinigung, die Patienten von Dr. Archibald McIndoe versammelte, der im Queen Victoria Hospital in Sussex Pionierarbeit auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie geleistet hat. Die Tafel mit dem Bild von Jan Stangryciuk-Black steht vor dem Eingang zum Museums. Foto: Frank Hilbert
ein Bild zurückein Bild vor
powered by webEdition CMS