23. Juli – Das Zamoyski-Museum in Kozłówka

Kozłówka
Zamoyski-Museum in Kozłówka. Foto: Frank Hilbert

Ein verspieltes, barockes Schlösschen in Kozłówka inmitten einer großen, gepflegten Parkanlage – ca. 30 km nordöstlich von Lublin gelegen. Bis 1945 im Besitz der Magnatenfamilie Zamoyski. Mit dem Einzug des Kommunismus verstaatlicht und in ein Museum umgewandelt. Seit der Wende 1989/90 versuchen die Zamoyskis (Die Nachfahren der letzten Schlossbewohner leben heute in Kanada.) wieder zunehmend Einfluss auf die Nutzung und Vermarktung des Gutes zu nehmen und prozessieren sich seit Jahren mit dem polnischen Staat um Rückgabe ihres Eigentums.

„23. Juli – Das Zamoyski-Museum in Kozłówka“ weiterlesen