14 Uhr: Vorläufiges Wahlergebnis der Parlamentswahlen in Polen nach Auszählung in 99 % der Wahllokale

Die Staatliche Wahlkommission hat am 22. Oktober 2007 um 14.00 Uhr nach Auszählung der Stimmzettel in 99 % der Wahllokale erneut ein vorläufiges Wahlergebnis veröffentlicht. Danach liegt die liberale Bürgerplattform mit ihrem Spitzenkandidaten Donald Tusk mit 41,4 % der Stimmen in Führung, gefolgt von der Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) mit 32 %.

Das vorläufige Wahlergebnis:

PO – 41,4 %
PiS – 32 %
LiD – 13,2 %
PSL – 9 %
Samoobrona – 1,5 %
LPR – 1,3 %

Daraus würde sich folgende Sitzverteilung im Sejm und Senat ergeben:

Sitzverteilung im Sejm:
PO – 209
PiS – 166
LiD – 53
PSL – 31
Deutsche Minderheit – 1

Sitzverteilung im Senat:
PO – 59
PiS – 38
LiD – 1
PSL – 1
Parteilose Kandiaten – 1

Die Wahlbeteiligung lag bei 53,8 %.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.