Neuwahlen abgelehnt

Sejm
Blick in den polnischen Sejm in Warschau. Foto: Frank Hilbert

Der Antrag der Opposition auf Neuwahlen in Polen fand heute im Sejm keine Mehrheit. Anlass für den Antrag war die Regierungskrise nach der Entlassung Andrzej Leppers aus dem Amt als Landwirtschaftsminister. (fh)

Das Ergebnis der Abstimmung im Sejm:
182 stimmten für Neuwahlen.
243 Abgeordnete lehnten Neuwahlen ab.
22 Abgeordnete enthielten sich der Stimme.

Zu Besuch im jüdischen Gebetshaus in Lublin

Jüdisches Gebetshaus in Lublin
Das einzige von 140 jüdischen Gebetshäusern in Lublin, das den Zweiten Weltkrieg überstanden hat, steht in der ul. Lubartowska 10. Foto: Frank Hilbert

Ich klingle an der schweren Tür in der Tordurchfahrt der Lubartowska Straße 8 in Lublin. Nach einer Weile bittet meinen Mann und mich eine ältere, quirlige Frau freundlich herein. Wir folgen ihr und steigen die steile, knarrende Holztreppe des jüdischen Gebetshauses hinauf. „Zu Besuch im jüdischen Gebetshaus in Lublin“ weiterlesen

Führung durch den Białowieźa Nationalpark

Nationalparksverwaltung Białowieźa
Verwaltungsgebäude des Białowieźa Nationalparks, in dem auch ein Museum zum Besuch einlädt. Foto: Frank Hilbert

Das PTTK-Gebäude in Białowieźa ist der Startpunkt für die Führungen durch den Białowieźa Nationalpark. Dorthin sind wir heute früh gegangen und hatten Glück. Wir konnten uns einer holländischen Touristengruppe mit einem deutschsprachigen Führer anschließen. „Führung durch den Białowieźa Nationalpark“ weiterlesen