Friedhofshyänen – Blumenklau auf Friedhof in Lublin

Powązki-Friedhof
Powązki-Friedhof in Warschau. Foto: Frank Hilbert

Morgen ist Allerheiligen, ein katholischer Feiertag, dessen Wurzeln in die vorchristliche Zeit hineinreichen. Der Ahnenkult in Polen ist seit der heidnischen Zeit ungebrochen stark: Am ersten November erstrahlen die Friedhöfe in Kerzenlicht, die Menschen gedenken ihrer Toten, indem sie deren Gräber aufsuchen und diese mit Blumen und Gestecken schmücken. Zugegeben, eine leicht morbide, aber auch schöne Tradition. Leider gibt es unter den Friedhofsbesuchern auch zwielichtige Gestalten, deren Geldgier selbst vor Anstand und Pietät keinen Halt macht. „Friedhofshyänen – Blumenklau auf Friedhof in Lublin“ weiterlesen

Ehemaliger polnischer Regierungschef Tadeusz Mazowiecki gestorben

Tadeusz Mazowiecki war der erste demokratisch gewählte polnische Ministerpräsident nach dem Fall des Kommunismus. Der Bürgerrechtler und tiefgläubige Katholik nahm 1989 an den Gesprächen am Runden Tisch teil. Die Verhandlungen ermöglichten in Polen einen friedlichen Übergang vom Kommunismus zur Demokratie. Heute früh starb Tadeusz Mazowiecki im Alter von 86 Jahren in Warschau. (fh)

Ungehobelter Zugbegleiter der Deutschen Bahn

Wer die Zugverbindung Stettin – Lübeck nutzt, sollte sich im Umgang mit den Schaffnern eine dicke Haut zulegen. Der deutsche Zugbegleiter (Datum: 27.10.2013, Uhrzeit: 8.59 ab Stettin) war an Unfreundlichkeit gegenüber den vorwiegend polnischen Passagieren (herablassende Behandlung, schroffer Ton, patzig, kein Wechselgeld, Verweigerung von Informationen bzw. falsche Auskunft, dafür aber heftigst tätowiert) kaum zu überbieten.
Ich glaube, ich werde diesmal doch über meinen Schatten springen und mich bei der Deutschen Bahn beschweren. (bw)

Warschau: Die Goldenen Terrassen

AmbaSSada – neueste Komödie von Juliusz Machulski

Plakat zum polnischen Film Ambassada
Plakat zum polnischen Film Ambassada.

August 2013: Ein junges Paar kommt nach Warschau, um auf die Wohnung des Onkels (und dessen Katze) aufzupassen. Sie erfahren, dass die Luxusresidenz, in der sich die Wohnung des Onkels befindet, eine Bombenlücke füllt, die die zu Beginn des Zweiten Weltkriegs zerstörte deutsche Botschaft hinterlasssen hat. Schon bald beginnt für die Beiden eine wundersame und abenteuerliche Zeitreise – mit dem Fahrstuhl – in das Jahr 1939. Sie lernen Ribbentrop und Hitler kennen und… ändern ungewollt den Lauf der Geschichte.

„AmbaSSada – neueste Komödie von Juliusz Machulski“ weiterlesen

Routen zu Schauplätzen der Ostfront in Polen

Blick durch einen gemauerten Rundbogen in der Festung Boyen
In der Festung Boyen, die besichtigt werden kann. Foto: Frank Hilbert

Weltkriegs. Polen existierte zu dieser Zeit nicht als Staat, doch auf dem Territorium der heutigen Republik Polen fanden zahlreiche große Schlachten statt. Auf einer neuen Themenroute können historisch interessierte Besucher im nächsten Jahr dem Verlauf der einstigen Ostfront folgen.

„Routen zu Schauplätzen der Ostfront in Polen“ weiterlesen

Mit neuer App durch Krakau

App "myKRK"
Die erste offizielle Touristenführer-App von Krakau.

Für Krakau (Kraków) gibt es seit kurzem die erste offizielle Reiseführer-Applikation für mobile Endgeräte mit dem Betriebssystem Android. Die Applikation mit dem Namen „myKRK“ kann über  Google Play und über die Internetseite der Stadtverwaltung installiert und im Anschluss als Offline-Stadtführer genutzt werden. Erhältlich ist die App in einer polnischen und in einer englischsprachigen Version. Noch in diesem Jahr soll eine Version für iOS-Geräte folgen.

„Mit neuer App durch Krakau“ weiterlesen

Fluglinie LOT schränkt Angebot ein

Die polnische Fluglinie LOT reduziert  das Flugangebot zwischen Polen und Deutschland. Mit Beginn des Winterflugplanes am 28. Oktober 2013 gibt es nur noch regelmäßige Verbindungen von Frankfurt, Hamburg und München nach Warschau (Warszawa) sowie von Frankfurt und München nach Breslau.

LOT-Flugzeug auf einem Flugfeld
Passagierflugzeug der polnischen Fluglinie LOT. Foto: ALPIX / pixelio.de
„Fluglinie LOT schränkt Angebot ein“ weiterlesen