Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Polnisches Weihnachtsrezept: Pierniki (Lebkuchen)

Zutaten:

  • 500 g Zucker
  • 30 g Lebkuchengewürz
  • 10 g Zimt
  • 100 g Weizenmehl
  • 10 g Kakaopulver
  • 80 g Zartbitterschokolade (Kuvertüre)
  • 100 ml Honig
  • 1 TL Backpulver
  • Eiweiß von 5 Eiern
  • 80 g Pflaumenmus
  • 50 g kandierte Orangenschale
  • 60 g Walnüsse
  • 30 g Backpflaumen
  • 80 g Rosinen

Zubereitung:

Honig, Kakao, Zimt, Zucker und Lebkuchengewürz ca. 15 min auf kleiner Flamme köcheln lassen. Vom Herd herunternehmen und kalt stellen.

Das Eiweiß steif schlagen, etwa Zucker und die abgekühlte Lebkuchenmasse unterrühren. Mahl, Backpulver und die Hälfte der kandierten Orangenschale und der Trockenfrüchte hinzufügen und alles vorsichtig umrühren.

Zwei flache Backformen (Backbleche) mit Backpapier auslegen und mir dem Lebkuchenteig füllen. Bei 190 Grad ca. 20 min backen.

Nach dem Abkühlen die eine Lebkuchenschicht mit dem Pflaumenmus bestreichen und die zweite Schicht Lebkuchen darauf legen. Mit flüssiger Kuvertüre bestreichen und mit den restlichen Trockenfrüchten und der kandierten Orangenschale bestreuen.