Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Unternavigation Städte & Regionen

Polnisches Rezept: Barszcz z fasolką (Rote-Beete-Suppe mit Bohnen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: 25 min

- 3 l Gemüsebrühe (am schnellsten geht es mit der Instant-Brühe, auch wenn wahre Gourmets jetzt vor Entsetzen mit dem Kopf schütteln werden)
- 1 kg rote Bete
- 300 ml Rote-Bete-Saft (nach Belieben)
- 1 kg weiße Bohnen
- 2 Knoblauchzehen
- 1 EL Essig
- Salz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung:
  1. Die Bohnen über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag im selben Wasser 1 Stunden kochen.
  2. Die Gemüsebrühe kochen.
  3. Die rote Beete schälen (am besten in Gummihandschuhen (färbt fürchterlich!) und in die Brühe hineingeben. Die gepressten Knoblauchzehen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Essig abschmecken. So lange kochen, bis der Sud eine schöne, tiefrote Farbe bekommt. Durch ein Sieb schütten und eventuell den Rote-Bete-Saft hinzufügen. Noch einmal aufkochen und mit den Bohnen servieren.

Tipp: Statt mit Bohnen kann man Barszcz auch mit kleinen, fleischlosen Tortellini servieren. Dann heißt die Suppe: "Barszcz z uszkami" (Borschtsch mit "Ohren").