Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Unternavigation Städte & Regionen

Polnisches Rezept: Pyzy nadziewane (Gefüllte Kartoffelknödel)

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 30 g Weizenmehl
  • 100 g gekochtes Schweinefleisch
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 EL Brühe
  • 100 g durchwachsener, gewürfelter Speck
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

Kartoffelknödel
Zubereitung:

Kartoffeln in Schalen kochen. Abgießen, abkühlen lassen, schälen und stampfen.

Gestampfte Kartoffeln mit Mehl, 1/2TL Salz und Pfefferzu einem Teig verarbeiten.
Feingehacktes Fleisch, die geriebene Zwiebel und die Brühe mischen.

Den Kartoffelteig in acht Portionen teilen. Jede Portion flach drücken, etwa einen EL Füllung darauf geben und den Teil darüber falten, so dass die Füllung vom Teig umschlossen ist.

Einen Topf Wasser zum Kochen bringen, die Klöße hineingeben und ca. 7 Minuten köcheln lassen. Wenn die Klöße nach oben gestiegen sind, sind sie gar und müssen rausgenommen werden.
Den Speck in Butter bräunen und über die Klöße geben.