Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Unternavigation Städte & Regionen

Polnisches Rezept: Chłodnik (Kaltschale)

Zutaten:

  • 250 ml Rübensäure
  • 250 ml dicke Sahne
  • 500 ml Dickmilch
  • 1 Bund junge rote Bete mit Blättern
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 hartgekochte Eier
  • 150 gr. gebratenes Kalbfleisch,
  • 1 frische Gurke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Radieschen
  • Salz
  • Zucker

Zubereitung:

Die junge rote Beete gründlich waschen, Stiele und Blätter hacken. Mit wenig Wasser aufsetzen, 1 Esslöffel Zitronensaft dazugeben und 10 Minuten zugedeckt kochen lassen. Die Gurke waschen, schälen, würfeln und salzen. Dill und Schnittlauch fein hacken. Die gewaschenen Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Die Eier schälen und vierteln. Das Kalbfleisch in Würfel schneiden.

In einem großen Steingutgefäß die Dickmilch mit einem Schneebesen schlagen. In einem anderen Topf die Sahne schlagen, dann der Milch beimengen und das Ganze miteinander verrühren und noch etwas schlagen. Dann die Rübensäure und die abgekühlte jungen Bete dazugeben und zum Schluß die gewürfelte Gurke, Radieschenscheiben, Dill, Schnittlauch und Fleisch hinzufügen. Mit Salz und Zucker abschmecken.

Alles verrühren und 2 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Vor dem Servieren je einige Eierviertel auf jeden Teller legen und mit der Suppe übergießen.