Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Unternavigation Städte & Regionen

Polnisches Osterrezept: Mazurek kajmakowy

Zutaten:

für den Teig:
150 g Mehl
100 g (weiche) Butter
50 g Zucker
1 Eigelb
1 Messerspitze Salz

für die Kuchenmasse:
0,5 l Milch
100 g (weiche) Butter
150 g Zucker
1/2 Vanilleschote

Zubereitung:

  • Die oben aufgeführten Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Alufolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Danach den Teig auf eine Dicke von 5 mm ausrollen, auf ein Backblech legen (die Ränder hochklappen) und bei 200 Grad ca. 20 Minuten ausbacken.
  • Die Milch mit der Vanilleschote aufkochen. Die Vanilleschote herausnehmen, den Zucker unterrühren. So lange köcheln lassen, bis 1/3 der Milch-Zucker-Masse verkocht ist. Vom Herd herunterstellen und abkühlen lassen. Die Butter hinzufügen und zu einer glatten Masse rühren. Auf den Teig auftragen.
  • Den Kuchen kann man anschließend nach eigenem Gusto verzieren, z. B. mit Konfitüre, kandierten Früchten o. ä.