Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Unternavigation Städte & Regionen

Polnisches Osterrezept: Mazurek kajmakowy

Zutaten:

für den Teig:
150 g Mehl
100 g (weiche) Butter
50 g Zucker
1 Eigelb
1 Messerspitze Salz

für die Kuchenmasse:
0,5 l Milch
100 g (weiche) Butter
150 g Zucker
1/2 Vanilleschote

Zubereitung:

Die oben aufgeführten Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Alufolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

Danach den Teig auf eine Dicke von 5 mm ausrollen, auf ein Backblech legen (die Ränder hochklappen) und bei 200 Grad ca. 20 Minuten ausbacken.

Die Milch mit der Vanilleschote aufkochen. Die Vanilleschote herausnehmen, den Zucker unterrühren. So lange köcheln lassen, bis 1/3 der Milch-Zucker-Masse verkocht ist. Vom Herd herunterstellen und abkühlen lassen. Die Butter hinzufügen und zu einer glatten Masse rühren. Auf den Teig auftragen.

Den Kuchen kann man anschließend nach eigenem Gusto verzieren, z. B. mit Konfitüre, kandierten Früchten o. ä.