Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Unternavigation Städte & Regionen

Ustrzyki Dolne in den Waldkarpaten

Ustrzyki Dolne, im Südosten der Polnischen Waldkarpaten gelegen und mit dem Ort Ustrzyki Górne nicht zu verwechseln, ist die Hauptstadt des Bieszczadykreises. Das beschauliche Städtchen kann nicht durch architektonische Sehenswürdigkeiten auftrumpfen, es eignet es sich jedoch sehr gut als Basis für Ausflüge in die höheren Regionen der südlichen Waldkarpaten. Es gibt zahlreiche gut ausgeschilderte und markierte Wanderrouten.

Ustrzyki Dolne
Das Stadtzentrum. Fotos: Frank Hilbert

Auch ein Abstecher in die umliegenden Dörfern lohnt sich. Hier zeugen alte griechisch-orthodoxe Holzkirchen von der untergegangenen Volkskultur der Bojken. Besichtigung der mittlerweile von der katholischen Kirche genutzten Kirche ist in der Regel außerhalb der Gottesdienste. Einfach beim Pfarrer oder dem Gemeindevorsteher nach dem Schlüssel fragen.

Unweit von Ustrzyki Dolne befindet sich ein alter evangelischer Friedhof, auf dem frühere deutsche Kolonisten ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Den Friedhof erreicht man gut zu Fuß. Eine weitere Sehenswürdigkeit des Ortes ist die ehemalige Synagoge im Stadtzentrum, die heute mangels jüdischer Gemeindemitglieder, die im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen ermodert wurden, als Bücherei genutzt wird.

Grabsteine auf jüdischen Friedhof in Ustrzyki Dolne
Reste des jüdischen Friedhofs in Ustrzyki Dolne.

Nur sieben Kilometer von der Innenstadt entfernt liegt die polnisch-ukrainische Grenze mit dem Grenzübergang in Krościenko. Die örtlichen Reisebüros bieten Tagesausflüge nach Lemberg an, das nur 100 km von der Grenze entfernt ist. Die Fahrt dauert wegen der schlechten Straßen auf der ukrainischen Seite ca. zweieinhalb Stunden. (fh)

Karte

Landkarte von Polen mit Ustrzyki Dolne

Wetter

Ustrzyki Dolne, Polen

Wetter Polen Luftfeuchte:
(CC BY-SA 2.0: OpenWeatherMap)