20 Uhr: Wahlbeteiligung bei 51,4 %

Heute waren 30 Millionen Polen zur Wahl eines neuen Parlaments aufgefordert. Seit 20 Uhr sind die Wahllokale geschlossen. Erste Hochrechnung gibt es gegen 20.30 Uhr.

Wahlbeobachter sehen jedoch die Bürgerplattform (PO) mit ihrem Spitzenkanditaten Donald Tusk in Führung. Jaros³aw Kaczyñski kommt mit seiner Partei PiS (Recht und Gerechtigkeit) auf den zweiten Platz (Stand 20 Uhr).

Wahlbeteiligung in ganz Polen am 21. Oktober 2007 (vorläufige Zahlen):
10.30 Uhr: 8,36 % (vor zwei Jahren lag die Wahlbeteiligung um 10.30 Uhr bei 6,76 %)
16.30 Uhr: 38,22 %
17.30 Uhr: 41,7 %
19.30 Uhr: 51,4 %

Wahlbeteiligung bis 10.30 Uhr in ausgewählten polnischen Städten:
Kraków: 16.16 %
Warschau: 10.22 %
Białystok: 10.10 %
Lublin: 8.89 %
Posen (Poznañ): 8.83 %
Łódź: 8.95 %
Bydgoszcz (Bromberg): 8.84 %
Katowice: 8.59 %
Szczecin (Stettin): 8.5 %
Wrocław (Breslau): 7.74 %
Gdańsk (Danzig): 6.39 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*