Reise nach Vilnius – 1. Schritt

Zentrum von Wilna (Vilnius)
Gediminas-Denkmal in Wilna (Vilnius). Foto: Frank Hilbert

Eines unserer Ziele in diesem Urlaub ist Wilna (Vilnius), die Hauptstadt Litauens. Aber wir wollen uns nicht dem Stress einer Autoreise aussetzen. Deshalb waren wir heute in in Sensburg (Mrągowo) in einem kleinen Reisebüro, das sich gegenüber der Kaserne der polnischen Armee befindet. Das Reisebüro organisiert Tagesfahrten und Zwei-Tage-Reisen mit dem Bus nach Vilnius. Die nächste Fahrt – allerdings nur für einen Tag – ist für den kommenden Sonnabend geplant. Voraussetzung ist, dass sich genügend Interessenten finden. Und das sei nicht sicher. Denn gerade, so die Inhaber des Reisebüros, sei eine Touristengruppe nach Litauen gefahren. Naja, abwarten.
Am Abend parkt ein weißer Audi A6 aus Deutschland auf dem Parkplatz unseres Hotels. Das ältere Ehepaar, das aus dem Wagen steigt, kommt gerade von einer vierwöchigen Rundreise aus dem Baltikum zurück. Was für ein Zufall. Sie sind total begeistert. Nur die Temperaturen von durchgehend über 35 Grad Celsius hätten ihnen schwer zu schaffen gemacht. (fh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*