Polen wird dem Schengener Abkommen beitreten

Die Innenminister der EU haben heute entschieden, dass die Schengener-Zone um neun weitere Länder – darunter Polen – erweitert werde. Somit soll es ab dem 21. Dezember keine Passkontrollen mehr an der deutsch-polnischen Grenze geben. Die Entscheidung der Innenminister muss noch vom Europäischen Parlament gebilligt werden. Die Abstimmung darüber ist für den 15. November vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*