Oma im Beichtstuhl

Der Pfarrer bittet die Oma in den Beichtstuhl …

Oma: „Nun, also, meine erste Sünde ist, dass ich im Krieg einem jungen, attraktiven Polen in meinem Keller Unterschlupf geboten habe …“

Pfarrer: „Mmh, das ist ja nicht soooo schlimm … und sogar lobenswert … und die nächste? “

Oma: “ Meine zweite Sünde … ich habe den jungen Polen … ich war ja auch noch jung und hübsch … jeden Abend in mein Bett geholt und wir hatten tollen Sex …“

Pfarrer: „… nun ja, auch das wird Gott verzeihen … und die nächste? “

Oma: “ Meine dritte Sünde … ich habe ihm bis heute nicht gesagt, dass der Krieg vorbei ist…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*