Konzert in Heilige Linde

Kreuzgänge Heilige Linde (Święta Lipka)
Eingangstor und Kreuzgänge der Wallfahrtskirche Heilige Linde (Święta Lipka) in Masuren. Foto: Frank Hilbert

Die Akkustik in der Kirche von Święta Lipka (dts.: Heilige Linde) ist fantastisch. Davon konnte ich mich heute Abend überzeugen. [GARD]Vor etwa 100 Gästen spielten Maria Perucka (Geige) und Roman Perucki (Orgel) aus Danzig Stücke von Johann Sebastian Bach, Simon Preston, Kazimierz Wiłkomirski und Frédéric Chopin. Ich habe mit den meisten anderen Zuhörern direkt vor dem Altar gesessen. Von hier aus konnten wir auf die Orgel blicken, die der Königsberger Johann Josua Mosengel im 18. Jahrhundert gebaut hat. (fh)

Ein Gedanke zu „Konzert in Heilige Linde“

  1. Hallo Barbara,

    mein Kommentar hat – leider – nix mit dem Beitrag zu tun. Möchte aber zu Deinem Blog gratulieren – obwohl ich überhaupt keine Blogs lese, ist mir dieser sofort positiv aufgefallen.

    Bin 1970 in Zabrze geb., 1978 ausgewandert und lebe in Köln. So weit Der Spiegel, GEO & Co. etwas über Polen schreiben (sowie die beiden Bücher von Adam Soboczynski und Steffen Mülelr) lese ich jeden Artikel über „mein“ GEburtland. Obwohl ich in Zabrze „nur“ 7,5 Jahren meines Lebens verbracht habe, ist Zabrze neben Köln „meine Heimat“.

    Werde zum regelmäßgen Leser dieser Seite.

    Grüße aus Köln :o) Damian W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*