Kommunalwahlen

Bis 16.30 Uhr betrug die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahlen in Polen ca. 34,13 %. In Warschau wird es vermutlich eine Stichwahl wegen des Kopf-an-Kopf-Rennens zwischen dem Stadtpräsidenten Kazimierz Marcinkiewicz (PiS) und der ehemalige Präsidentin der Polnischen Nationalbank, Hanna Gronkiewicz-Waltz (PO) geben. Beide Kandidaten bekamen ca. 36,5 Prozent der Stimmen. Unter den Parteien führt in der polnischen Hauptstadt zurzeit die Platforma Obywatelska (PO, „Bürgerplattform“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*