Kieler Woche – allerlei Interessantes über Pommern

Polnischer Stand auf der Kieler Woche
Polnischer Stand auf dem Internationalen Markt auf der Kieler Woche.

Leider Gottes fällt auch dieses Jahr das Fest des Wassersports ins Wasser. Seit Beginn der Kieler Woche stürmt und regnet es in der Landeshauptstadt. Für den Strand oder die Regatten draußen auf der Förde war mir das Wetter zu unbeständig, deshalb entschied ich mich gestern für einen kurzen Bummel über den Internationalen Markt. Hier erlebte ich erneut eine alljährlich wiederkehrende Regelmäßigkeit: Auch diese Jahr stach der polnische Stand positiv ins Auge.

Es gab nicht nur das obligatorische Bigos und Zywiec. Das Polnische Fremdenverkehrsamt bereitete eine Fülle von Infomaterial für Polen-Interessierte vor – in erster Linie über Pommern (was sich in Anbetracht der Nähe zu Schleswig-Holstein anbietet) und hier vor allem allerlei interessante Flyer und Prospekte über Kiels Partnerstadt Gdynia. Vergeblich wird man diese Vielfalt an den Ständen anderer Länder suchen. (fh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*