4. August – „Horror na meczu. Policja: Incydent“

„Horror na meczu. Policja: Incydent“ (dts.: Horror beim Fußballspiel. Polizei: Unruhen“) titelt heute die Lubliner Lokalausgabe der Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Mein Auto hat das Fußballspiel ohne Kratzer überstanden, weil sich die Fans von Motor Lublin und Widzew Lódź die Köpfe im Stadion eingeschlagen haben und nicht auf dem bewachten Parkplatz, auf dem unser Auto steht. Mehrere von ihnen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Das sei ganz normal bei Fußballspielen in Lublin, lese ich in der Zeitung. Auf den beiden Titelfotos dreschen Fans aufeinander ein und Trikots und Fanschals hängen brennend über einem Zaun am Spielplatzrand. Ganz nebenbei: Motor Lublin hat gegen die Mannschaft aus Lódź 0:1 verloren. Den Siegtreffer erzielte Łukasz Masłowski in der 15. Spielminute. (fh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*