1920: Blutbad im Kino

Voller Vorfreude bin ich pünktlich zur Premiere am 30. September in den neusten Film von Jerzy Hoffmann „1920. Bitwa Warszawska“ (1920. Die Schlacht von Warschau) gegangen. Es ist der erste Film überhaupt, der in Polen in der 3D-Technik gedreht wurde. Thema der Handlung ist der Sieg der Polen gegen die anrückenden Bolschewiken im Jahr 1920.

Nach den ersten 30 Minuten bereute ich zutiefst meine Entscheidung, diesen schönen spätsommerlichen Abend im Kinosaal zu verbringen. Das Gemetzel auf der Leinwand ließ mich fast unter den Sitz kriechen, und selbst die dürftig konstruierte Liebesgeschichte, die zum Plot gehörte, konnte den Horror nicht mildern. Szenen, die der Regisseur als besonders romantisch hervorgehoben hatte, ertranken so sehr in Kitsch, dass die Zuschauer lauthals lachen mussten. Auch das triefende katholisch-vaterländische Pathos war nur schwer zu ertragen. Geschichtsbewusstsein hin oder her, aber dem Kinobetreiber hätte man die Lizenz entziehen müssen dafür, dass er Schulkinder in den Film eingelassen hat. Ich bezweifle, dass abgerissene Gliedmaßen und naturgetreue Darstellungen von Beinamputationen im Feldlazarett angemessener Unterrichtsstoff für Zwölfjährige sind.

Die Schlacht bei Warschau (in Polen auch als das „Wunder an der Weichsel“ bezeichnet) im August 1920 war die entscheidende Schlacht im polnisch-sowjetischen Krieg, der kurz nach dem Ende des Ersten Weltkrieges begonnen hatte. Angesichts der militärischen Übermacht der Bolschewiki war die Lage der Polen hoffnungslos. Ein militärischer Schachzug des polnischen Staatsmanns Jozef Piłsudski, der ihm u.a. dank abgefangener Funksprüche der Sowjets gelang, ebnete den Weg zum unerwarteten Sieg der polnischen Armee. Das „Wunder an der Weichsel“ war der Wendepunkt im sowjetisch-polnischen Krieg und half, die Unabhängigkeit Polens zu sichern. Der Sieg vor den Toren Warschaus war nicht nur für Polen von Bedeutung. Er bewahrte auch Westeuropa vor der „Roten Revolution“ und ging in die Geschichtsbücher als eine der 18 wichtigsten Schlachten der Weltgeschichte ein. (bw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*