Polish Online
Polen: Übersetzungsdienst & Reiseinfos
Barbara Anna Woyno M. A. - Übersetzungen polnisch-deutsch-polnisch

Hauptnavigation

Barbara Woyno - Übersetzerin Polnisch - Deutsch - Polnisch

Übersetzungen
Polnisch - Deutsch - Polnisch

Übersetzung und Lokalisierung: Bestätigte / beglaubigte Übersetzung von Dokumenten • Software • Technik • Wirtschaft • Werbung

Barbara Anna Woyno M. A.: Staatlich anerkannte und ermächtigte Übersetzerin der polnischen Sprache (§ OLG Schleswig-Holstein); Mitglied des ADÜ Nord (Assoziierte Dolmetscher und Übersetzer in Norddeutschland e. V.); Sprachrichtungen: Deutsch - Polnisch und Polnisch - Deutsch

Beglaubigungen

Bestätigte / beglaubigte Übersetzungen ins Deutsche und Polnische

Übersetzungen aller amtlichen Dokumente: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Ehefähigkeitsbescheinigungen, Schulzeugnisse, Diplome, Registerauszüge, Gerichtsurteile, Verträge. Als ermächtigte Übersetzerin bestätige ich die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung mit einer Bestätigungsvermerk, mit einem Rundsiegel und Unterschrift.

Lokalisierung

Lokalisierung in die polnische Sprache

Wenn Sie Software in die polnische Sprache lokalisieren lassen möchten, sind Sie hier an der richtigen Adresse: Unabhängig davon, ob es sich um Büroanwendungen, eShopsysteme, Maschinensoftware, Computerautomation, Spiele, Websites usw. handelt - wir finden eine schnelle und kostengünstige Lösung.

Genealogie

Genealogie und Familienforschung

Vielleicht haben Sie sich bereits in das Abenteuer der Familienforschung gestürzt und entdeckt, dass einige Ihrer Ahnen auf dem Staatsgebiet der heutigen Republik Polen gelebt haben. Ihre Vorfahren waren vielleicht polnische Staatsbürger oder stammten aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Gern helfe ich Ihnen bei der Korrespondenz mit polnischen Ämtern.

Technische Übersetzungen

Technische Übersetzungen

Wenn Sie Ihre Handbücher, Bedienungsanleitungen und sonstige technische Dokumentationen für unterschiedliche Geräte nach höchsten Qualitätsmaßstäben übersetzen lassen wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir bieten ausgezeichnete technische Übersetzungen mit Präzision und Fachwissen an.

deutsch - polnisch Dialog

Bitte Kontakt aufnehmen …

Sie benötigen eine Übersetzung aus dem Polnischen ins Deutsche oder umgekehrt? Ich berate Sie gern oder unterbreite Ihnen ein Angebot.

Reiseinformationen Polen

… oder Polen entdecken!

Hochgebirge, Seenlandschaften, Ostseeküste mit Zuckerbäckerstränden oder Kurorte - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Lohnende Reiseziele in Polen

Die Meerjungfrau auf dem Marktplatz von Warschau. Sie ist auch auf dem Stadtwappen abgebildet.

Warschau - Hauptstadt von Polen

Aus: Masowien

Wer heute den Altstadtmarkt betritt, kann sich kaum vorstellen, dass dieses Viertel 1945 vollständig in Schutt und Asche lag. Bereits 1949 begann man mit der originalgetreuen Rekonstruktion der Stadtteile. 1953 war der Wiederaufbau im alten Stil abgeschlossen und die Altstadt wieder Mittelpunkt des städtischen Lebens.

Foto von einem See in der Nähe von Steinort in Masuren.

Ermland und Masuren

Aus: Ermland und Masuren

Die gesamte Landschaft im Nordosten Polens ist von tiefen Wäldern, weiten Wiesen und Äckern und kristallklaren Seen geprägt. Hier und da finden sich weit verstreut kleine Dörfer und Gehöfte, die Straßen münden in prächtigen, von alten Bäumen umsäumten Chausseen.

Die Tuchhallen auf dem Markt von Krakau (Kraków) mit dem Adam-Mickiewicz-Denkmal.

Krakau (Kraków)

Aus: Kleinpolen

Vom Markt in Krakau (Kraków) aus, einem der größten mittelalterlichen Plätze Europas, führen elf Straßen in die Altstadt mit ihren Bürgerhäusern aus sämtlichen Epochen sowie zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten.

Foto von der Marienburg, das vom Ufer der Nogat aufgenommen worden ist.

Marienburg (Malbork)

Aus: Pommern

Die Marienburg, die sich auf einer Böschung am rechten Nogat-Ufer erhebt, ist das weltweit größte Backsteinschloss.

Blick von der Wetterstation auf der Schneekoppe auf das Riesengebirge.

Riesengebirge - ideal zum Wandern

Aus: Niederschlesien

Das nur 36 km lange Riesengebirge ist der bekannteste Teil der Sudeten und bildet eine natürliche Grenze zwischen Schlesien und Böhmen. Nur knapp ein Drittel des Gebirgszuges liegt auf der polnischen Seite, der übrige Teil gehört zu Tschechien. Der höchste Berg ist die Schneekoppe mit 1.602 m, gefolgt von Szyszak und von Szrenica (1.326 m).

Neben dem Rathaus von Zamość stehen die armenischen Häuser, in denen armenische Händler lebten.

Zamość - die Renaissancestadt

Aus: Lublin

Architekten werden noch heute Bernardo Morando beneiden. Der venezianische Architekt bekam Ende des 16. Jahrhunderts vom damaligen Großkanzler Jan Zamoyski den Auftrag zum Bau von Zamość. Rücksicht auf alte Bausubstanz brauchte er nicht nehmen. Die Stadt sollte auf freiem Feld errichtet werden.

Praktische Reisetipps für Polen

Eine grau getiegerte Katze mit grünen Augen.

Mit dem Haustier in den Urlaub

Aus: Reisetipps

Wenn Sie einen Hund oder eine Katze mit nach Polen in den Urlaub mitnehmen möchten, muss einige Regelungen beachten. Welche das sind, erfahren Sie auf der folgenden Seite.

Ein Kombi des Deutschen Zolls steht am Grenzübergang Ahlbeck.

Zollbestimmungen

Aus: Reisetipps

Seit dem 1. Mai 2004 gehört Polen zum Binnenmarkt der Europäischen Union (EU). Damit entfallen an der Grenze zu Polen die Zollkontrollen. Für Waren des privaten Gebrauchs gibt es für die Einfuhr nach Deutschland aus EU-Staaten allerdings sogenannte Richtmengen, die einzuhalten sind.

Scheinwerfer eines Porsche

Mit dem Auto nach Polen reisen

Aus: Autoreisen

Eine grüne Versicherungskarte für die Einreise mit dem Auto nach Polen ist nicht mehr notwendig. Einige Versicherungen empfehlen ihren Kunden allerdings, die Versicherungskarte auch weiterhin nach Polen mitzunehmen.

Obst- und Gemüsestand in einem polnischen Supermarkt in Polen.

Einkaufen in Polen

Aus: Reisetipps

Anders als in Deutschland findet man in Polen neben den Supermärkten fast an jeder Ecke einen kleinen Lebensmittelladen (sklep spożywczy), wo man Grundnahrungsmittel, Getränke und oft auch eine kleine Auswahl an Kosmetikartikeln, Zeitungen und Süßigkeiten kaufen kann.

Polnischer Grenzpfosten am Grenzübergang Ahlbeck auf Usedom.

Einreise nach Polen

Aus: Reisetipps

Mit dem Beitritt Polen zum Schengen-Raum sind die Grenzkontrollen zu unserem Nachbarland weggefallen. Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass müssen Sie trotzdem bei sich haben.

Kopie eines 20-Złoty-Geldscheins

Polnische Währung

Aus: Reisetipps

Im Umlauf sind Banknoten im Wert von 10, 20, 50, 100 und 200 Złoty. Die Banknoten tragen die Porträts polnischer Könige (Mieszko I - 10 zl, Bolesław Chrobry - 20 zl, Kazimierz Wielki - 50 zl, Władysław Jagiełło - 100 zl, Zygmunt I Stary - 200 zl).

Neu auf polish-online.com

Landkarte Polen mit Festung Silberberg

Festung Silberberg (Twierdza Srebrnogórska)

Aus: Niederschlesien

Die einzige Gebirgsfestung in Schlesien.

Ausstellung auf dem Gut Kreisau (Krzyżowa)

Der Kreisauer Kreis

Aus: Niederschlesien

Während des Zweiten Weltkrieges trafen sich Oppositionelle und diskutierten über eine Nachkriegsordnung in Deutschland ohne die Nationalsozialisten.

Glasmalerei im Museum KZ Groß-Rosen

KZ Groß-Rosen

Aus: Niederschlesien

1940 gründete die SS das Konzentrationslager Groß-Rosen, in dem die Häftlinge unter unmenschlichen Bedingungen in einem Steinbruch arbeiteten mussten.

Neues Schloss im Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau

Der Muskauer Park (Park Mużakowski)

Aus: Lebus

Mit 830 Hektar ist der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau einer der größten im englischen Stil angelegten Landschaftsparks in Europa. Das Besondere: Der Muskauer Park ist eine staatenübergreifende Welterbestätte.

Alte Mine (Stara Kopalnia) in Waldenburg (Wałbrzych)

Waldenburg (Wałbrzych)

Aus: Niederschlesien

Die Stadt liegt malerisch im Waldenburger Bergland. Zahlreiche Monumente der Technik aus der Zeit, als Waldenburg ein Zentrum des Bergbaus war, sind erhalten. Die wohl größte Sehenswürdigkeit ist jedoch das Schloss Fürstenstein mit einer beeindruckenden Parkanlage.

Altstadt Küstrin

Festung Küstrin (Kostrzyn nad Odrą)

Aus: Lebus

Küstrin kann mit einer imposanten Geschichte als Garnisonsstadt, die 1945 mit der fast vollständigen Zerstörung der Festung und der Altstadt endete, und einer beinahe unberührten Natur um sie herum aufwarten.

Gotische Dorfkirche im Freilichtmuseum Schwolow (Swołowo)

Freilichtmuseum Schwolow (Swołowo)

Aus: Pommern

Schwolow (Swołowo) gehört zu den ältesten und in seiner Ursprünglichkeit besterhaltenen Dörfern in der Kaschubei.

Skulptur einer Meerjungfrau auf der Mole von Stolpmünde (Ustka)

Stolpmünde (Ustka)

Aus: Pommern

Größtes polnisches Ostseebad zwischen Kolberg (Kołobrzeg) und Zoppot (Sopot).

Ordensburg in Rössel (Reszel)

Rössel (Reszel)

Aus: Ermland & Masuren

Eine Mitte des 14. Jahrhunderts vom Deutschen Orden erbaute Burg, Teile der mittelalterlichen Stadtmauer und 1811: die letzte Hexenverbrennung in Europa.

Gläubige in der Kirche Muttergottes in Koden Polen

Muttergottes von Kodeń

Aus: Lublin

Unweit der Grenze zu Weißrussland, direkt am Fluss Bug, liegt das beschauliche Dörfchen Kodeń, das eine Basilika, eine römisch-katholische und eine griechisch-orthodoxe Kirche, ein barockes Sommerschlösschen und mehrere hübsche Kapellen sein eigen nennt.

Freilichtmuseum "Slawen- und Wikingersiedlung Wollin"

Wollin - Wikingermuseum

Aus: Westpommern

An ihre frühmittelalterliche Geschichte knüpft die Stadt mit dem 2001 gegründeten Freilichtmuseum "Slawen- und Wikingersiedlung Wollin" an. Hier können die Besucher sehen, wie die Menschen in der damaligen Zeit lebten.

Bernstein mit eingeschlossenem Insekt

Bernstein - Tränen der Heliaden

Aus: Pommern

Er hat ein geringes Gewicht, ist sinnlich, besticht durch eine hohe Lichtbrechung und brennt leicht. Als beliebter und hoch gehandelter Rohstoff ist er mittlerweile teurer als Gold. Seit Urzeiten fasziniert er die Menschen. Er zählt zu den ältesten und schönsten Schmuck- und Heilsteinen.

Zwergenfigur aus Bronze in der Breslauer Innenstadt

Breslaus Zwerge - erst Zeichen der Opposition, dann die Lieblinge der Touristen

Aus: Niederschlesien

Mittlerweile sind sie aus Breslau nicht wegzudenken: die über zweihundert Mann starke Zwergenarmee, die über die gesamte Stadtmitte verstreut zum Liebling der Einheimischen und zu einer echten Attraktion für Besucher geworden ist.

Ausstellungsraum im Museum - "Herausforderungen der Moderne".

Warschau - Museum der Geschichte polnischer Juden

Aus: Masowien

Was vor zwanzig Jahren als Idee einiger Historiker und Holocaust-Überlebender geboren wurde, mündete dank großzügiger Sponsoren aus dem In-und Ausland in einem einmaligen Museumskonzept: Auf fast 5000 Quadratmetern sind chronologisch angeordnete Stationen untergebracht, die die Geschichte der polnischen Juden von der Ansiedlung im 10. Jahrhundert bis heute zeigen.

Interessante deutsch-polnische Veranstaltungen

Heilige Messe in polnischer Sprache

Datum: 07.08.2016

Neues aus dem Atelier Polen (Weblog)

Barbara Anna Woyno auf Twitter